EUROPAPARK UMSONST FÜR JULEICA-INHABER_INNEN

TERMIN: 01.-05.12. 2014

Der Europapark macht ehrenamtlich Engagierten auch in diesem Jahr wieder sein attraktives Angebot: Wer seine gültige Juleica am Eingang vorzeigt, kommt vom 01.-05.12. 2014 kostenlos in den Europapark und kann alle Attraktionen nutzen. Gruppen über zehn Teilnehmer_innen müssen sich bis spätestens 17.11.2014 bei der Geschäftsstelle des Landesjugendrings anmelden: gonser@ljrbw.de. Bitte dabei die Zahl der Teilnehmer_innen, Fahrzeug (Bus oder PKW) und das Datum des Besuchs angeben.

Der Europapark hat in der Wintersaison von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Weitere Infos zum Park gibt es unter www.europapark.de.

KREATIVWOCHENENDE

SELBSTGEMACHTES IST IMMER NOCH DAS BESTE!

Termin: 08.-09.11.2014

KreativWEDu sprühst vor Tatendrang, hast Lust, Dinge kreativ zu gestalten und schreckst nicht davor zurück, auch mal Omas Häkelnadeln oder Nähmaschine rauszukramen. Dir fehlen aber manchmal nur ein paar neue Ideen oder Gleichgesinnte, mit denen das Werken gleich doppelt so viel Spaß macht? Dann freu dich auf ein aktives Mädelswochenende mit uns. Vom ausgefallenen Cupcake über gebatikte Socken, bis hin zu neuen Recyclingideen kann alles dabei sein.

Lass dich überraschen!

Mehr Infos findet ihr hier!

SCHLAMMPARTY

SCHMUTZFINKEN-WOCHENENDE

Termin: 04.-05.10.2014

SchmuWo1Wir werden jede Menge Spaß haben und uns dabei vom Schlamm nicht abschrecken lassen. Neben einer Olympiade der besonderen Art, Malen mit Fingerfarben, gemütlichem Zusammensitzen am Abend, steht – falls wir Schmutzfinkenwetter bekommen sollten – auch eine Gummistiefelwanderung an. Wenn jedoch die Sonne scheint, wird eine wilde Wasserschlacht für Abkühlung sorgen. Wichtig: An diesem Wochenende darf das selbst gekochte Essen mit Fingern gegessen werden! Bis Sonntagvormittag werden dann aber alle Schmutzfinken ihren sauberen Ursprungszustand wieder erreichen.

In die Gummistiefel und los geht‘s!

Weitere Informationen finden sich hier (bitte anklicken).

Copyright © Jugend im Schwarzwaldverein, Freiburg