VERTRAUENSPERSON

Ein wesentlicher Baustein des Präventionskonzeptes „Fair.Stark.Miteinander.“ sind die Vertrauenspersonen. Diese sind geschulte Ansprechpartner_innen für Kinder und Jugendliche und Berater_innen für Jugendleiter_innen, Freizeitleiter_innen und weitere Mitglieder. Einen Flyer mit allen Vertrauenspersonen findest Du hier.
Die Vertrauenspersonen der Deutschen Wanderjugend sind nicht regional gebunden und können von Mitgliedern aus dem gesamten Bundesgebiet kontaktiert werden.

Die Aufgaben der Vertrauensperson im Überblick:

  • Ansprechpartner_in sein bei Grenzüberschreitungen, bei konkretem oder vagem Verdacht, bei Fragen zum Thema und konkreten Fällen
  • Erstes internes Krisenmanagement durch z. B. Einbeziehung einer Fachberatungsstelle, Dokumentation der Anfrage und des Vorgehens, Herbeiführen einer Entscheidung über die nächsten Schritte
  • Vernetzung durch Kontaktpflege zu Fach- und Beratungsstellen, Bekanntmachen von „Fair.Stark.Miteinander.“ in den Vereinsstrukturen
Copyright © Jugend im Schwarzwaldverein, Freiburg