Info-Tag

der Jugend im Schwarzwaldverein

Am 08. Oktober 2016 in Offenburg

An dem Tag informieren wir alle Ebenen des Schwarzwaldvereins über die Kinder- und Jugendarbeit und tauschen uns darüber aus. Vorstandsmitglieder, Jugendfachwarte und am Auf- und Ausbau der Jugend im Schwarzwaldverein Interessierte wie (potenzielle) Gruppen-, Freizeit- und Tourenleiter_innen laden wir herzlich ein!

Sie erfahren was wir tun und welchen Service Sie / Ihr nutzen könnt, treten in Kontakt mit erfahrenen Jugendmitarbeiter_innen und erleben einen lebendigen Austausch sowie eine jugendgerechte Wanderung.

Sie wollen, dass in Ihrem Verein wieder Kinder und Jugendliche die Freude am Schwarzwaldverein entdecken? Dann packen Sie’s an! Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Grenzgänger: zwischen Baden und Württemberg unterwegs

Termin: 02.04.2016

08_Grenzgänger„Wie macht man eine schwäbische Tomatensuppe?“ – „Man nimmt einen roten Teller und füllt ihn mit Wasser!“

„Warum bauen Badener Schulen auf einen Berg?“ – „Damit sie auch mal auf eine höhere Schule gehen.“

Solche und ähnliche Sprüche kennt jeder, doch woher kommt dieser Konflikt eigentlich? Und warum wurde aus diesen Teilen Deutschlands überhaupt EIN Baden- Württemberg?

Das finden wir (JSWV) zusammen mit der schwäbischen Alpvereinsjugend heraus. Auf einer gemeinsamen Wanderung mit Badenern, Württembergern und allen anderen Interessierten wollen wir uns entlang der alten Grenze unserer beiden so bedeutsamen Kulturen bewegen. Dabei wollen wir uns den großen und kleinen Unterschieden, aber auch Gemeinsamkeiten widmen und sowohl unsere Geschichte, als auch die Gegenwart und die Zukunft unseres Bundeslandes mit Gesprächen, Spielen und Wandererlebnissen betrachten.

Trekking – Reading – Listening

Termin: 15.04. – 17.04.2016

09_trecking-reading-listeningDu bist gerne draußen und es macht dir Spaß, über das Leben und die Welt zu philosophieren und zu quatschen? Bei der dreitägigen Rundwanderung steht genau das im Mittelpunkt: Trekking, Geschichten lesen und lauschen, quatschen.

Was bedeutet für mich Freundschaft? Was ist mir wichtig? Wofür würde ich mich einsetzen und auch mal richtig streiten? Was heißt für mich Heimat oder Liebe? Was hat richtig Swag? – Diesen und ähnlichen Themen werden wir uns bei unserer Tour widmen.

Insgesamt sind wir zwei halbe und einen ganzen Tag unterwegs und übernachten von Freitag auf Samstag in einer offenen Schutzhütte. Von Samstag auf Sonntag, machen wir es uns in einer geschlossenen Hütte mit etwas mehr Komfort gemütlich. Wandern, Geschichten lesen, lauschen und diskutieren, das werden wir an diesem Wochenende erleben!

Trekkingtour in Rumänien

Natur und Kultur Siebenbürgens

Termin: 13.05. – 22.05.2016

(c) by Heiko Meserle

(c) by Heiko Meserle

Pfingsten 2016 bieten wir eine Trekkingtour in Rumänien an. Wir fahren im Nachtzug mit Liegewagen nach Hermannstadt / Sibiu im rumänischen Landesteil Siebenbürgen. In unseren Wanderrucksäcken nehmen wir uns Schlafsack und Unterlage mit und teilen uns dazu Zelt- und Kochmaterial, sowie Verpflegung auf. Denn wir werden (fast) jede Nacht an einem anderen Ort verbringen und uns (größtenteils) selbst verpflegen.

Hermannstadt, das 2007 Kulturhauptstadt Europas war, ist unser Start und Zielpunkt. Von dort werden wir einige Tage die Hügellandschaft Siebenbürgens erkunden, um Kirchenburgen, traditionelle Landwirtschaft, die große Artenvielfalt, sowie die ausgeprägte Gastfreundschaft der dortigen Bevölkerung zu erleben. Anschließend wandern wir einige Tage im hochalpinen Gebirge der Südkarpaten.

Copyright © Jugend im Schwarzwaldverein, Freiburg