Lehrgang AKTIONEN IM SCHNEE

Aktionen im Schnee02. – 08. Januar 2017 in Savognin in Graubünden, Schweiz

Wir möchten mit euch Anfang Januar das verschneite Graubünden erleben. Ihr könnt bei unserem Lehrgang „Aktionen im Schnee“ verschiedene Fortbewegungsmittel im Schnee selbst ausprobieren und lernen, wie ihr diese mit euren Gruppen anwenden könnt. Dazu bieten wir Spiele im Schnee, sowie Iglubau an.
Skifahren ist sowohl für Fortgeschrittene, als auch für Anfängerinnen und Anfänger möglich, dabei werden wir immer wieder zwischendrin abschnallen, um Spiele und Aktionen im Schnee durchzuführen, die ihr dann auch mit euren Gruppen unternehmen könnt.
An den Abenden gibt es dazu theoretische Einheiten zu Lawinenkunde, Bergwetter und Orientierung im Schnee.

Alle Infos findest Du auch hier.

Die Termine für das Jahr 2017 sind da!

Logo SWV Jugend_4c

Es ist soweit. Die Termine für das Jugendprogramm und die Lehrgänge im kommenden Jahr stehen fest. Und es geht wieder rund bei der Jugend im Schwarzwaldverein.
Schaut schon mal rein und merkt euch die Termine vor, damit ihr auch nichts verpasst.
Wir freuen uns schon jetzt auf ein neues Jahr mit Abenteuer, Spaß und unvergesslichen gemeinsamen Erlebnissen.

Sommerakademie im Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Termin: 5.- 10. September 2016

Die BUNDjugend Baden-Württemberg und die KoWU (Koordinationsstelle Wirtschaft und Umwelt der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen) bieten mit lokalen Partnerinnen eine Sommerakademie im Biosphärengebiet Schwäbische Alb an: Studierende, Oberstufenschüler*innen, Berufsanfänger*innen und weitere Interessierte zw. 16 und 27 Jahren sind herzlich willkommen!

Wer scha(f)t Landschaft? Nachhaltige Entwicklung im Biosphärengebiet Schwäbische Alb
6 Tage lang geht es in anregender Atmosphäre und einer interessanten, interdisziplinären Gruppe darum, wie Natur- und Kulturlandschaften erhalten und nachhaltig bewirtschaftet werden können – insbesondere durch extensive Beweidung, z.B. mit bedrohten Schafrassen. Nebenbei erfahren die Teilnehmer*innen aber auch viel über Biosphärengebiete und über Artenvielfalt, und außerdem nehmen wir das Konzept der Nachhaltigen Entwicklung kritisch unter die Lupe. Vorwissen ist keines nötig, es wird aber auch für Vorgebildete sicher nicht langweilig werden.

Die Kosten betragen 150 € für Programm, Übernachtung und Vollpension, da die Veranstaltung von der Stiftung Naturschutzfonds BW gefördert wird.

Weitere Informationen zur Sommerakademie und wie du dich für einen Platz bewerben kannst findest du hier: www.bundjugend-bw.de/sommerakademie (Bewerbungsschluss ist der 3. Juli!)

Die Sommerakademie richtet sich übrigens bundesweit an Jugendliche und junge Erwachsene. Gerne kannst du daher den Veranstaltungshinweis auch an Freunde und Bekannte weiterleiten!

AUSBILDUNG JUGENDWANDERFÜHRER_IN

LERNE KINDER UND JUGENDLICHE FÜR DRAUßENAKTIVITÄTEN ZU BEGEISTERN

FÜR JULEICA-INHABER_INNEN UND WANDERFÜHRER_INNEN

Termin: 23.09. –25.09.2016

Die Aufgabe eines Jugendwanderführers ist es, Kinder und Jugendliche für das Wandern zu begeistern. Doch das ist kein Selbstläufer. Welche Motivation hinter Wanderungen und anderen Draußenaktivitäten steckt und wie du diese genau weckst, wollen wir dir an diesem Wochenende zeigen.

Copyright © Jugend im Schwarzwaldverein, Freiburg