KONZEPTE UND IDEEN

Jugendwandern

Das, was wir unter „Jugendwandern“ verstehen, erstreckt sich über ein breites Spektrum. Kriterien sind dabei für uns:

  • die Fortbewegung aus eigener Kraft (Bewegung),
  • draussen (Natur)
  • zusammen mit anderen Kindern, Jugendlichen und ihren Jugendleitern (Gemeinschaft) stattfindet,
  • die gemeinsam als Gruppe aktiv werden (Engagement statt Konsum).

Darunter lässt sich die Schatzsuche im Wald, die Kanufahrt, die Mountainbiketour genauso fassen, wie die „klassische Wanderung“ per pedes.

Artikel „Jugendwandern – „in“ oder „out“?“

Artikel „Schneeschuhwandern“

 

Publikationen der DWJ zum „Jugendwandern“ – (c) Deutsche Wanderjugend (Bundesverband), wanderjugend.de

Spezialausgabe der WALK & more zum Thema „Junges Wandern“


Barfußwandern (als PDF-Flyer)

Bergwandern – Alpinwandern (als PDF-Flyer)

Eselwandern

Familienwandern (als PDF-Flyer)

Geocaching

Kanuwandern (als PDF-Flyer)
Orientierung (als PDF-Flyer)
Planung und Organisation (als PDF-Flyer)
Radwandern (als PDF-Flyer)
Reisedokumentation
(als PDF-Flyer)


Schneeschuhwandern
(als PDF-Flyer)

Schulwandern
(als PDF-Flyer)

Skiwandern (als PDF-Flyer)
Spezial: Höhlen- und Nachwanderungen (als PDF-Flyer)
Themenwanderungen
Urlaubstrekking (als PDF-Flyer)
Wanderheimwochenende (als PDF-Flyer)
Wandern mit Kindern (als PDF-Flyer)

Copyright © Jugend im Schwarzwaldverein, Freiburg